Musik für den Menschen

Der Einfluss von Musik auf den menschlichen Körper

Jeder Mensch hat den Einfluss der Musik mehr als einmal gespürt. Allein die Erinnerung an jede Melodie gibt Freude und Lächeln. Die Fähigkeit, Musikinstrumente zu spielen, macht noch mehr Freude, durch Musik können Menschen mehr als Worte erzählen.

Es ist unmöglich, nur ein Genre zu unterscheiden, was die Stimmung sofort heben würde. Manche bevorzugen weiche, aber angenehme klassische Kompositionen, wie Bach, Wagner, Mozart, manche mögen unaufdringliche Popmusik hören, und es gibt diejenigen, die sich ein Leben ohne sinnvolle Musik, energetisierend wie Rock, nicht vorstellen können. Die Präferenzen hängen von der Person ab. Es gibt diejenigen, die gerne den Klassikern zuhören, und dann auf der ganzen Lautstärke auf Rock drehen, und es gibt diejenigen, die diese oder jene Richtung in der Musik nicht tolerieren. Stimmung ist auch nicht der letzte Faktor in diesem.

Der Einfluss von Musik auf eine Person ist in Clubs sowie in lauten Diskotheken leicht zu erkennen. Unter den groovigen Liedern scheint sich der Körper selbst zum Takt von Melodie zu bewegen, Langeweile und schlechte Laune verschwinden und nur positive Emotionen hervorbringen. Gleichzeitig geben lyrische Melodien eine romantische Stimmung und einen Hauch von Traurigkeit. Was ist also der Grund für diese menschliche Reaktion auf die Kombination verschiedener Noten?

Wenn man einem angenehmen, Lieblingslied oder einer Melodie zu den Nervenenden zuhört, kommt mehr Blut, was die Produktion eines speziellen Hormons Dopamin anregt – eine Substanz, die ein Gefühl von Freude, Glück, Zufriedenheit erzeugt. Es betrifft Bereiche des Gehirns, die für die Gefühle und den Wunsch einer Person zu handeln und zu schaffen verantwortlich sind.

Das gleiche Hormon wird abgesondert, wenn eine Person eine köstliche Mahlzeit gegessen hat, etwas Schönes gesehen hat, ein gutes Buch liest. Eine Art Glücksbringer.

Der Einfluss der Musik auf den menschlichen Körper hat absolut nichts mit ihrer Genreorientierung zu tun. In jedem Fall wird das Hormon seine Aufgabe erfüllen, und die Person wird eine Dosis Freude aus der Tatsache, dass irgendwo eine vertraute oder Lieblingsmelodie gehört bekommen.

Tatsächlich ist Musik der einfachste Weg, sich aufzumuntern. Sehr oft hilft es, ruhe wiederherzustellen und Inspiration zu finden.

Text als PDF file herunterladen.